Meta





 

alle guten dinge sind ... 2 ?!

Nachdem vorgestern mein erster Versuch gescheitert war, mich an etwas zu erinnern, hat es am zweiten Tag heute, also letzte Nacht, geklappt.

Um die Einträge übersichtlicher zu machen, unterteile ich sie mal farblich

Realität - grün
Traum - rot
Unsicher - blau

[21.03.12]
06:20 - Mein Wecker klingelt; Ich drücke auf "schlummern"
06:35 - Ich glaube ich bin nicht richtig eingeschlafen, als ich um 06:35 wieder auf die Uhr gucke, weiß ich, dass ich noch 5 Minuten habe. Ich drehe mich nochmal um und schlafe ein.

06:55 - Ich wache auf und habe total verschlafen. Hannah und Polina haben bei mir geschlafen. Sie gehen (ins Bad?!) und ich stehe auf. Ich gucke auf mein Handy und habe eine SMS von Jason (sowas wie "Wegen vorbeikommen am Freitag" ) - ich frage mich wieso eine SMS, da wir doch über Whatsapp schreiben. Während Hannah und Polina weg sind ziehe ich mich an. Doch ich finde nichts und probiere etliche Teile in etlichen Kombinationen an. Mein Sofa und mein Sofa-Tisch sind etwa einen halben Meter von der Wand abgerückt. Ich töte zwei kleine Tiere (Mücken?), die dritte sehe ich erst später und lasse sie am Leben. Irgendwie taucht Jessy auch noch auf, aber daran konnte ich mich nicht mehr genau erinnern.
Als Polina und Hannah zurück kommen hat Polina ein großes Bild (Rahmen) dabei. Sie dreht es um und hinten spiegelt es. Ich glaube sie benutzt es zum schminken.

06:45 - Meine Mutter weckt mich. Ich bin total verwirrt. Jetzt ist mir aufeinmal total klar und offensichtlich, dass es ein Traum war, doch es fühlte sich so real an.

21.3.12 15:54

Letzte Einträge: nothing again, wieder erfolglos..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen